30. Mai Reisevorbereitung in Beijing

Erst Geschäftstermine, danach Reisevorbereitung.

Zum Ducati Händler, um alle mitgebrachten Teile montieren zu lassen.

Dann mit Yamaha Roller zum China Mobile Shop um Sin Karte zu kaufen

Danach zum CJ Dealer. Motorrad war vorbereitet, um zu starten.

Proberunde mit 80km.

Direkt nach den ersten 8 km erster unfreiwilliger Stop. Die Sicherung der Fahrzeugelektrik hat ausgelöst. Warum? Keine Ahnung zu dem Zeitpunkt.

Wir waren auf der Strecke Richtung Nord-Osten, wo wir letzten Herbst waren.

Leo war mit dem Yamaha Roller unterwegs und dann passierte das, was nicht passieren soll: ein Bauer auf seinem motorisierten Gefährt hat ihn beim überraschenden Linksabbiegen übersehen. Zum Glück, „nur“ Kratzer an den Händen und am Roller. Was uns aber daran erinnert, vorsichtig zu sein.

Zurück beim Dealer, erklärt, was noch zu reparieren ist und dann per abenteuerlicher Fährt zu zweit auf Leos Ducati zurück ins Hotel.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.