15. Tag In Ilawa

29.8.2015
Schönes Wetter!  Bestens geeignet für Ausschlafen und morgendliches Schwimmen. 
Nächster Fall : Frühstück; Bewertung: M  mmm…. ALLES sehr gut  Rührei & tomatensalat besonders. Nach dem Frühstück haben wir es ruhig angehen lassen. Mama, Janina und Ich
haben uns fertig gemacht um mit den Scheißfahrräder zu den Pferden zu fahren.
(Die Pferde Rasse hieß Konik, ganz tole kleine Pferdchen) Wir sind erst getestet worden, ob wir auch wirklich reiten können. 
Die Frau hat uns gelobt. Also durften wir einen Ausritt machen. Unsere Pferde hießen Nalepa (Annika), 
Dama (Janina) und Hanka (Mama). Über sandige Feldwege in Schritt, Trab und Galopp und sogar über ein Stoppelfeld im Galopp! Die Landschaft ist wunderschön. 

Pirmin und Papa waren mit dem Kanu zu dem Hof gepaddelt und haben uns schon erwartet und dieses tolle Foto von uns gemacht

Den Nachmittag haben wir mit Tretbootfahren und Schwimmen zugebracht. 

Mit dem Ruder/Motor-Boot sind wir noch einmal nach Ilawa gefahren und haben im Restaurant Kaper lecker Abend gegessen. Auf der Rückfahrt ging der gelbe Vollmond über dem Ufer auf. WUNDERSCHÖN! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.