Interrail 2015

2015 mal kein Motorrad – ohh ?  Nein!

Dieses Jahr gehen wir als Familie auf Tour und zwar per Interrail.
Die Idee ist im letzten August geboren wurden. Wir hatten überlegt, wo wir hinfahren könnten. Von Schottland, Schweden, Korsika, Masuren war alles dabei. Ausserdem hatten wir geschaut, ob es eine Möglichkeit gibt, wieder mit einem Hausboot zu schippern. Wie kommt man hin? Was nun? Mit der Bahn!

Danach ging es schnell. Weder Carolyn noch ich waren bereits einmal auf Interrail Tour. Warum also nicht mit den Kindern? Grob mal die Webseiten angesehen und siehe da: Tickets gibt es und Ziele auch.
Was noch dazu kommt. Mehr und mehr sterben Nachtzugverbindungen, so dass wir diese noch nutzen müssen, so lange es sie noch gibt.

Nun, nach fast 11 Monaten Vorbereitung und planen mit dem Finger auf der Landkarte steht unsere Tour. Ich kann diese fast im Schlaf aufsagen und kenne so viel Zugverbindungen ;))
Von mir aus könnte es gleich los gehen – aber leider müssen wir bis zum 15.8. warten. Aber dann:

Abfahrt 7:23 Uhr ab Gleis 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.